Bronzeguss II

Die zwei filigranen Kleinplastiken aus Bronze-Vollguss  (Höhe ca. 30 cm) entstanden während eines Aufenthalts an der Schnitz- und Bildhauerschule Geisler-Moroder in Elbigenalp, Tirol, Österreich im Herbst 2021. Zunächst wird ein Wachsmodell erstellt und dieses anschließend eingeformt und ausgebrannt. Danach wird die Form mit flüssiger Bronze ausgegossen und der Guss abschließend nachbearbeitet und patiniert.