About Nils Snejk

http://snejk.de

Posts by Nils Snejk:

Dryade IV in USA ausgestellt

Nils Snejk zeigt „Dryads IV“ bei der Human Form & Figure in San Fernando Valley, Kalifornien, USA. Die Ausstellung ist rein digital und wird von dem San Fernando Valley Arts & Cultural Center (SFVACC) organisiert.

Die virtuelle Ausstellung „Human Form & Figure“ von SCORE (Southern California Open Regional Exhibitions) spiegelt die grenzenlosen Möglichkeiten der menschlichen Figur wider. Von realistisch bis abstrakt, der menschliche Körper ist seit jeher eine Quelle der Kunst. Ob in Bewegung oder Ruhe, in Farbe oder Schwarz-Weiß, die menschliche Form weckt den Wunsch der Künstler, zu visualisieren, wer wir sind.“

Zu sehen ist die Ausstellung vom 1. bis 30. September 2022 auf Human Form & Figure Exhibit

Das SFVACC fördert Kunst und Kultur u.a. durch Ausstellungen. Es setzt sich für die Förderung der bildenden Kunst lokaler, nationaler und internationaler Künstler durch virtuelle Ausstellungen, globale Öffentlichkeitsarbeit und Online-Kurse ein. Die SFVACC schafft durch ihr SCORE-Projekt (Southern California Open Regional Exhibitions) eine Vielzahl unterschiedlicher Kunstauftritte.

Das San Fernando Valley Arts & Cultural Center ist seit 2014 als Non-Profit-Organisation aktiv. Nach Ausbruch der Pandemie wurde beschlossen, die Aktivitäten vollständig als virtuelle Galerie im Internet fortzuführen.

Nils Snejk auf OpenSea

Künstler können auf OpenSea kostenlos NFTs erzeugen und zum Direktkauf oder zur Auktion anbieten bzw. kaufen. OpenSea basiert auf dem Ethereum-ERC-721-Standard, der Polygon- sowie der Solana-Blockchain. Zum Handel ist eine Krypto-Wallet wie z. B. MetaMask nötig.

Künstler, die digitale Versionen ihrer Kunstwerke auf OpenSea versteigern, sind u. a. beeple, Banksy, Takashi Murakami, Snoop Dogg, H. P. Baxxter, Damien Hirst wie auch die Golden State Warriors. Auch das Auktionshaus Christie’s kooperiert mit OpenSea.

Die ersten NFT von Nils Snejk wurden am 23.7.2022 auf OpenSea in einer eigenen „Nils Snejk Kollektion“ geprägt/gemintet. Es handelt sich um drei Sketches, die an der Akademie der Bildenden Künste Kolbermoor in der Klasse von Prof. Markus Lüpertz entstanden sind. Sie sind nun im Rahmen einer befristeten Auktion zum Kauf angeboten.

„Sirenen I“ bei Art Fluent

Sirenen I„, 80 x 80 cm, Acryl auf Leinwand, 2019, von Nils Snejk, wurde für die Online-Ausstellung MOTION der Art Fluent Galerie in Bosten, USA ausgewählt. Insgesamt wurden 564 Einsendungen aus insgesamt acht Ländern aus der ganzen Welt registriert. Die ausgewählten Bilder befinden sich jetzt auf der Website www.art-fluent.com/motion

Bewegung ist ein wichtiges Prinzip der Kunst, weil sie hilft, eine Geschichte zu erzählen und einen Zusammenhang zu erstellen. Unsere Aufmerkamkeit gilt der Komposition, sie verleiht dem Kunstwerk Charakter und informiert den Betrachter darüber, was passiert. Unsere Show MOTION ist ein lebendiges Beispiel dafür, wie dynamische Energie und Überschwänglichkeit entstehen, wie Rhythmus und Strömung durch das Einfangen von Bewegung impliziert werden können. Die gezeigten Arbeiten geben Aufschluss über den eingefangenen kurzen Moment einer Bewegung, einer zeitlichen Abfolge von Einzelaufnahmen. Die Arbeiten veranschaulichen, wie die bildliche Komposition zur Dynamik führt„.

(Amy Matteson Neill)

KUN:ST Preis 2022

Vom 4. bis zum 28. August 2022 findet in der Orangerie in Schwetzingen die Kunstpreisausstellung 2022 mit mehr als 100 Werken aus den Bereichen Malerei, dreidimensionale Arbeiten, Fotografie und Grafik statt. Die während der Ausstellungszeit durch eine Jury ausgewählten Kunstwerke werden am letzten Ausstellungstag, am Sonntag, dem 28. August 2022, um 15.00 Uhr prämiert. Weitere Informationen sind hier zu finden. Nils Snejk ist mit dem Diptychon „Badende III“ vertreten.

Ausstellung: Donnerstag, 4. August 2022 bis Sonntag, 28. August 2022 | Vernissage: Sonntag, 7. August 2022, 11 Uhr | Preisverleihung: Sonntag, 28. August 2022, 15 Uhr | Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag, 12–19 Uhr

Direkt im Anschluss gehen die prämierten Kunstwerke und ein Teil der Ausstellung nach Wiesbaden zur Präsentation auf der ARTe Wiesbaden.

„Ferryman II“ in Boston, USA

„Ferryman II“, 120 x 100 cm, Acryl und Tempera auf Leinwand, 2021, von Nils Snejk,
wurde in einem jurierten Wettbewerb in die online Galerie „WABI-SABI“ aufgenommen. Die Galerie wird geführt von ART FLUENT in Boston, USA. Die Ausstellung WABI-SABI ist das jüngste Kind der Galerie Art Fluent.

In ihr offenbart sich großer Mut, wenn sich das Leben und Erlebte künstlerisch unverholen und freimütig ausdrücken darf. Jedes Stück in WABI-SABI atmet eine Erfahrung, die so noch nicht gemeinsam gezeigt wurde. Verletzlichkeit und Selbstvertrauen bewegen sich wie Weisheit durch diese Ausstellung und werden durch ihre Narben sichtbar. WABI-SABI ist ein japanischer Begriff, der sich auf das bezieht, was unbeständig, unvollkommen, gealtert, gedemütigt und unkonventionell ist. Es ist ein Geisteszustand und eine Art zu sein. Es drückt eine ganz neue Welt des Sehens aus. Die Rohheit und Reinheit von WABI-SABI sind grenzenlos.“

(Amy Matteson Neill)

Nils Snejk stellt in London aus

Vom 24. bis 30. Juni 2022 stellt Nils Snejk in der Holy Art Gallery in London aus. Unter dem Titel „Intimations“ (Andeutungen) zeigt die Galerie neue Werke aufstrebender und etablierter Künstler im Rahmen einer Gruppenausstellung. Vernissage und Private Viewing Event ist am Freitag, den 24.6. ab 19:30 Uhr.

Ich freue mich, mit zwei meiner größeren Arbeiten vertreten zu sein. Zum einen mit dem Diptychon „In a Gadda da Vida A/D“ 155 x 150 cm, Acryl und Tempera auf Leinwand, 2022 sowie dem Tryptychon „Three Graces“ 155 x 225 cm, Acryl und Tempera auf Leinwand, 2021. Beide wurden von einer Jury ausgewählt.

The Holy Art Gallery kuratiert virtuelle und physische Ausstellungen im In- und Ausland und ist eine der aufregendsten Galerien der letzten Jahre in UK. Die junge Kunstgalerie ist unkonventionell und unabhängig. Sie befindet sich in einem der angesagtesten, lebhaftesten und vielfältigsten Vororte von London. The Factory | 21-31 Shacklewell Lane | London | E8 2DA | United Kingdom

Weitere Fotos und Videos der Veranstaltung und Ausstellung finden sich hier …..

Teilnahme an der Biennale Artbox Expo Venezia

Die Biennale Artbox Expo Venezia findet während der Biennale Arte di Venezia im Tana Art Space direkt in der Fondamenta de la Tana 2109A, Venedig statt! Im Rahmen der jurierten Gruppenausstellung der Artbox Venezia sind drei der jüngsten Arbeiten von Nils Snejk vom 1. Mai bis 31. Mai 2022 zu sehen.

English EN French FR German DE Spanish ES